Das Projekt:

Zusammen mit einem namhaften deutschen Premium-Automobilhersteller haben wir die Zuverlässigkeit der Just-in-Sequence Fertigung seines neuen Spitzenmodells durch die Implementierung einer Grenzebach Lösung für den Automatischen Teiletransport erhöht.

Das Grenzebach Lösungspaket:

  • 30 Fahrerlose Transportfahrzeuge vom Typ L1200S, die sogar mit Aufzügen kommunizieren können (Produktion auf drei Ebenen)
  • Grenzebach Flottenmanager (FMS) fungiert als Kontrollzentrum
  • Sicherheitskonzept in Einklang mit den internen Sicherheitsrichtlinien des Kunden
  • Kundenindividuelle Service-Vereinbarung

Die Vorteile für unseren Kunden

Implementierung im laufenden Betrieb

bei Zweischicht und gleichzeitigem Modellwechsel.

Digitale Integration

in das bestehende Software-Ökosystem inklusive ERP-System.

Bis zu 99,5% Verfügbarkeit

machen die Produktion zuverlässiger und ergonomischer als das zuvor verwendete System.

Optimale Transportwege

über drei Etagen, koordiniert durch die Grenzebach Flottenmanager Software.

Profitieren auch Sie

Ihr Ansprechpartner: Robert Luxenhofer

Sie wollen wissen, wie Sie mit Grenzebach Lösungen für den Automatischen Teiletransport Ihre Intralogistik optimieren können? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns Ihre Herausforderung. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.