Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Internetseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ok

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Internetseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ok

Das ideale Aluminiumschweißen

Aluminiumlegierungen, ob als Guss- oder als Knetwerkstoffe, verzugsarm und mediendicht schweißen – selbst Mischverbindungen sind prozesssicher möglich.

Von Batteriewanne bis Wärmetauscher

Mit der Rührreibschweiß-Technologie (englisch Friction Stir Welding, FSW) von Grenzebach lassen sich Schweißnähte mit ausgezeichneten Eigenschaften erzeugen. Neben hervorragenden mechanischen Eigenschaften zeichnen sich die Verbindungen durch ihre hohe Maßhaltigkeit aus. Mit der von Grenzebach entwickelten DynaSTIR Technologie können zudem überragende Oberflächenqualitäten realisiert werden. Passend hierzu bietet Grenzebach ein breites Portfolio an FSW-Maschinen, die ganz nach den Bedürfnissen des Kunden zu maßgeschneiderten Produktionslösungen zusammengestellt werden können.

Beim Rührreibschweißen erzeugt ein rotierendes Werkzeug durch Reibung und Druck an der Nahtstelle die benötigte Prozesswärme. Der Werkstoff wird durch die eingebrachte Wärme plastisch verformbar und durch die Rotation des Werkzeugs entlang der Nahtstelle verrührt. Auf diese Weise entstehen mediendichte und langzeitbeständige Schweißverbindungen, die mit geringen Bauteildeformationen bzw. Eigenspannungen einhergehen. Ideal, um etwa für die E-Mobilität Batteriewannen , Wärmetauscher oder Strukturkomponenten zu schweißen. Schlüsselfertige FSW-Produktionsanlagen von Grenzebach überzeugen durch einen hohen Automatisierungsgrad und eine dynamische Prozessregelung, die zu einer außerordentlichen Robustheit des Schweißverfahrens führen.

Kontakt

Christian Herfert Sales +49 906 982-2000

Messen:

Linz, Österreich
Stand 411
10.09. - 12.09.2019
Vortrag Christian Herfert | 12.09.2019 | 10.30 Uhr
Rührreibschweiß-Technologie

Louvain-la-Neuve, Belgien
Vortrag Dr. Weigl | 11.09.2019 | 15.30 Uhr
Downsizing stationary shoulder tools vs. system robustness & gap tolerance

Nashville, USA
12.09. - 13.09.2019
Stand 706
Rührreibschweiß-Technologie

 

 

Insights

High-Tech aktuell

Die Doppelspindel-FSW-Portalanlagen sorgen für einen Produktivitätsschub
Insight

Die Doppelspindel-FSW-Portalanlagen sorgen für einen Produktivitätsschub

Nürnberg, Linz, Nashville: Grenzebach stellt die neuen Anlagen der D-DSM Serie für das Rührreibschweißen auf drei Messen vor.

Rührreibschweißen mit der DynaSTIR Technologie
Insight

Rührreibschweißen mit der DynaSTIR Technologie

Ein Plus in der Aluminiumverabeitung. Bei der Aluminium Messe in Düsseldorf zeigt Grenzebach, wie die DynaSTIR Technologie - eine Weiterentwicklung im Bereich Rührreibschweißen (engl. Friction Stir Welding, kurz FSW) - Anwendern eine Steigerung Ihrer Wertschöpfung ermöglicht.

Japan Premiere für Grenzebach´s Rührrreibschweiß-Technologie
Insight

Japan Premiere für Grenzebach´s Rührrreibschweiß-Technologie

Die Firma Aichi Sangyo bringt die FSW-Technologie von Grenzebach auf den japanischen Markt.


Rührreibschweißen

Bei dem Festphasen-Fügeverfahren liegt die Prozesstemperatur unter dem Schmelzpunkt der Materialien.

  • Verbinden von Aluminiumlegierungen möglich, die als nicht bzw. nur schwer schmelzschweißbar gelten
     
  • Besonders geeignet für das Fügen von Mischverbindungen verschiedener Legierungen und unterschiedlicher Erzeugnisformen wie z. B. Knetwerkstoff mit Aluminiumdruckguss
     
  • Keine Wasserstoffporen- oder Heißrissbildung
     
  • Hohe, reproduzierbare Nahtfestigkeit und Nahtgüte
     
  • Keine Hilfsstoffe wie Schutzgas, Pulver, Schweißdraht etc. erforderlich
     
  • Keine Arbeitsplatzbelastung durch Staub, Gase, Rauch, Strahlung etc.

Anwendungsindustrien: 

  • Automotive
  • Energieübertragung/Leistungselektronik
  • Batteriefertigung
  • Schienenfahrzeugbau
  • Luft- & Raumfahrt
  • Consumer Electronics
  • Weitere