6-Achs-FSW-Robotersysteme der DSR-Serie

Hochflexibel im 3D-Bereich

Mit robotergestützten Rührreibschweißsystemen hat Grenzebach in der FSW-Technologie völlig neue Einsatzbereiche eröffnet und unterstützt damit bereits zahlreiche Anwendungen in industriellen 24/7 Serienproduktionen.

 

  • Die aktive Kraftsteuerung in Verbindung mit der Roboterkinematik ermöglicht nicht nur eine volle 3D-Fähigkeit des Rührreibschweißens, sondern erlaubt auch das Fügen in Zwangslagen, wie in Überkopf- oder Querposition.
  • Durch unser spezifisches CAD/CAM-Programmiersystem lassen sich selbst komplexe Schweißbahnen und -parameter bewältigen.
  • Zur Sicherstellung einer exzellenten Prozessstabilität setzt Grenzebach auf eine übergeordnete Prozess- und Anlagensteuerung, so dass eine kontinuierliche Überwachung, Anpassung und Protokollierung der relevanten Parameter gegeben ist.

 

Als Systemintegrator und Anbieter für Sonderlösungen mit langjähriger Erfahrung liefert Grenzebach die Gesamtprozesslösung:

 

  • Layout
  • Schweißwerkzeuge
  • Aufspannvorrichtungen
  • Sicherheitskonzepte
  • Projektabwicklung
  • Probebetrieb
  • Prozessoptimierung

 

Schulungen, Produktionsbegleitung, Fernwartung sowie Kundendienst runden unser Programm ab und sorgen für langfristige Anlagen- und Prozessstabilität.

Zwei Arbeitsplätze zum hauptzeitparallelen Beladen sorgen für Effizienz in der Produktion.

  • Hohe Flexibilität
     

  • Ideal für Kleinserien
     

  • Volle 3D-Fähigkeit

Hohe Flexibilität, maximale Freiheitsgrade

  • Schweißgeschwindigkeit: bis zu 2 m/min
  • Arbeitsbereich DSR2000: R1.295 mm – 2.675 mm; (X/Y-Ebene) Z 3.371 mm
  • Max. Axialkraft: 8.000 N
  • Max. Radialkraft: 5.000 N
  • Max. Schweißkopfdrehzahl: 6.000 U/min
  • Genauigkeit (im Prozess): < +/- 1 mm

Kontakt