Virtuelle Global Gypsum Conference: Grenzebach mit digitalen Neuheiten und erweiterten Services vertreten

News | 26/10/2020

„Wir freuen uns sehr, Kunden aus aller Welt im virtuellen Raum zu treffen und sind zugleich gespannt auf die erste virtuelle Global Gypsum Conference. Gerade in aktuellen Zeiten möchten wir unseren Kunden ein innovativer Wegbegleiter über den gesamten Anlagen-Lebenszyklus sein. Daher richten wir zur Global Gypsum Conference unseren Fokus auf die Themen Digitalisierung und Service “; sagt Christian Gärtner, Sales Manager Gypsum Technology bei Grenzebach. Neben einem Vortrag bei der Global Gypsum Conference wird Grenzebach auch noch weiterführende Einblicke auf seiner digitalen Informationsplattform geben und Kunden digitale Service-Angebote bieten.

 

 


Thinking gypsum production processes further

 

Zur virtuellen Global Gypsum Conference zeigt Grenzebach neue Wege, Prozesse effizienter und leistungsfähiger zu gestalten und eröffnet die Fachdiskussion zur Digitalisierung in der Gipsindustrie.

 

Besuchen sie uns zur virtual Global Gypsum Conference>>


Neue Potenziale für eine digitale Gipsproduktion von morgen

 

Durch die Digitalisierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette lassen sich neue Potenziale finden, um Geschäftsprozesse noch effizienter zu gestalten. Der verborgene Schatz an Daten ermöglicht es dabei, Entscheidungen noch schneller, fundierter und faktenbasierter zu treffen. „Diese Mehrwerte der Digitalisierung möchten wir für unsere Kunden nutzbar machen, um deren Produktivität weiter zu steigern. Gemeinsam mit unseren Kollegen der Grenzebach digital arbeiten wir daher an digitalen Lösungen für die Gipsindustrie“, erläutert Christian Gärtner. Erste Einblicke dazu gibt das Unternehmen am 28.Oktober 2020 auf der Global Gypsum Conference in seinem Vortrag „IIOT IN PRODUCTION LINES – Improvement of production efficiency through digitization“  und präsentiert erste digitale Lösungen für die Gipsindustrie. Mit einzelnen smarten Apps aus der IIoT Plattform SERICY bietet Grenzebach Möglichkeiten für eine digitale Vernetzung von Prozessschritten und automatisierte Datennutzung. Anwender von SERICY können so von kürzeren Wartungszeiten durch Applikationen wie beispielsweise der Collaboration App profitieren. Dank der Vielzahl an einzelnen Apps ist es Kunden möglich, die digitale Transformation schrittweise und individuell umzusetzen. „Wir von Grenzebach sehen uns als Wegbegleiter in die digitale Gipsproduktion von morgen. Uns liegt es dabei am Herzen, bereits heute die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden in puncto Digitalisierung kennenzulernen und freuen uns daher auf zahlreiche Impulse auf der Global Gypsum Conference, die wir mit in unsere Entwicklungsarbeit nehmen werden,“ ergänzt Christian Gärtner.

 

Grenzebach Know-How durch erweiterte Services digital zugänglich

 

„Gemeinsam noch enger zusammenarbeiten“, unter diesem Motto präsentiert sich Grenzebach zur Global Gypsum Conference als vollumfänglicher Lifecycle Partner und rückt sein umfassendes Service-Portfolio in den Fokus: „Hohe Verfügbarkeit der Anlagen beim Kunden und laufende Verbesserungen bei der Anlagen-Performance – dafür arbeiten wir tagtäglich. Zur Global Gypsum Conference informieren wir Kunden über verschiedene Anlagen-Upgrades und bieten Interessierten zusätzlich ein Service-Tutorial. Damit möchten wir unseren Erfahrungsschatz für unsere Kunden bestmöglich nutzbar machen “, sagt Christian Gärtner. Serviceeinsätze der Kunden können zukünftig auch mit der neuen Collaboration App unterstützt werden, die eine digitale unternehmensübergreifende Zusammenarbeit bei Wartungsarbeiten ermöglicht. Dies und weitere Service-Produkte unterstützen die Gips-Industrie in aktuellen Zeiten langfristig leistungsfähig zu bleiben. Folgen sie Grenzebach dazu ab 28.Oktober 2020 auf www.grenzebach.com/global-gypsum.

 

Digitale Websessions für individuelle Kundenanliegen

 

Auch in aktuellen Zeiten zählt für Grenzebach der persönliche Austausch. Die Grenzebach-Experten stehen daher für Einzelsessions im Web zur Verfügung, bei denen ganz individuelle Themenschwerpunkte betrachtet werden können. Terminvereinbarung können nach Kundenwunsch über die virtuelle Landingpage vereinbart werden. Das Grenzebach Team freut sich auf ihren digitalen Besuch auf der erste virtuellen Global Gypsum Conference.

 



Kontakt