Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Internetseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ok

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Internetseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen ok

Qualität in jeder Phase

Wir bieten unseren Kunden erstklassige Produkte und Anlagen, die belastbar und langlebig sind. Grenzebach stellt es in den Fokus der täglichen Arbeit, seine Kunden zufriedenzustellen – und Erwartungen immer wieder zu übertreffen. Mit unseren Kunden und Lieferanten tauschen wir uns intensiv aus, arbeiten am Puls von Automation und Digitalisierung laufend an Innovationen.

Grenzebach als Akteur in der Industrie 4.0 - am Puls von Automation und Digitalisierung.

  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP) als Herzstück
  • Raum für Kreativität und neue Ideen
  • Bevorzugte Zusammenarbeit mit zertifizierten Partnern

Was Langlebigkeit heißt

An Muliaglass in Indonesien lieferte Grenzebach 1990 erstmals das sogenannte Kalte Ende einer Floatglas-Linie. Einmal wurde die Anlage modernisiert, vor Kurzem lief die zweite Kaltreparatur. Die Technologie bei Muliaglass stellt seit mehr als 26 Jahren Langlebigkeit und Zuverlässigkeit unter Beweis – die hohe Verfügbarkeit von Anlagen ist für Grenzebach ein wichtiger Prüfstein für die eigenen Qualitätsansprüche.


Management-Systembeauftragter

Frank Wenger sorgt als Global Quality Manager der Grenzebach Group dafür, dass die für unsere etablierten Management-Systeme (Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit) erforderlichen Prozesse eingeführt, mit Leben erfüllt und laufend verbessert werden. Er tauscht sich dazu eng mit lokalen Qualitätsmanagement-Beauftragten aus, die dafür an den einzelnen Standorten der Unternehmensgruppe einstehen.


Laufende Innovation

  • Neue Technologien wie Rührreibschweißen (FSW) und Mobile Robotik entwickeln
  • Fabrik von morgen mit Mensch-Maschine-Kollaboration voranbringen
  • Eigenes Innovation-Center für Entwicklungsprojekte und Prototypen
  • Know-how inhouse ausbauen
  • Berufliche Bildung forcieren

Gips: Grenzebach Sparring bis ins Detail

Für Hersteller von Gipsputz, Gipskartonplatten und Produzenten von kompletten Gebäuden liefert Grenzebach Komplettanlagen oder Einzelkomponenten, unterstützt bei der Planung und beim Markteintritt ebenso wie bei der Schulung von Personal. Die Anlagen sind nicht nur auf Produktqualität optimiert, sondern auch auf ökonomische und ökologische Effizienz und auf Betriebssicherheit. Damit der multifunktionale Baustoff Gips beim Grenzebach Kunden in höchstmöglicher Qualität produziert wird, gehen wir in unserem Labor ins Detail – so entsteht die beste Rezeptur für Rohsteine und Bauplatten.

Weitere Themen