Stapeltechnik - optimal kombiniert

Floatglas-Produktionstechnologie: Kaltes Ende

Ein idealer Stapelprozess an der Glaslinie muss ineinandergreifen mit einem optimalen Sortierprozess. Wir entwickeln für Sie ein intelligentes System, in dem Transport- und Stapelsystem auf höchstem Niveau arbeiten. Die passende Anzahl an Staplern, die höchstmöglich ausgelastet sind und ein hochgenaues und kratzfreies Stapelergebnis liefern.

Zur präzisen Abstapelung am Ende der Glaslinie bietet Grenzebach hochqualitative Technologien an:

  • Von der einfachen manuellen Abnahme hin zu einer voll-automatischen Stapelung
  • von kleinen, mittleren, Jumbo und XXL-Jumbo Glasscheiben bis 24 m;
  • und das bei bis zu 3 Tonnen Gewicht.

Die Scheiben können über die Bad- und Luftseite, von mehreren Ebenen – Tiers and Drops – statisch oder pick-on-the-fly abgenommen werden. Single oder Dual Pick sorgen für eine höhere Effizienz. Volle Flexibilität in der Produktion wird möglich durch die intelligente Kombination zweier Stapelgeräte, die je nach Bedarf einzeln oder – bei überlangen Scheiben – gemeinsam arbeiten.

„Wir entwickeln für Sie ein intelligentes System, in dem Transport- und Stapelsystem auf höchstem Niveau arbeiten. Die passende Anzahl an Staplern, die höchstmöglich ausgelastet sind und ein hochgenaues und kratzfreies Stapelergebnis liefern.“

 

Peter Seidl Produktmanager bei Grenzebach

Grenzebach Handlingsgeräte

Über das Grenzebach-Portfolio steht Ihnen eine breite Auswahl an Handlings-Geräten zur Verfügung:

  • Portal-Stapel-Gerät
  • Schwingen-Stapler
  • Direkt-Stapler
  • Untertisch-Stapler
  • Roboter-Technik

Dabei sind vielfältige Kombinationsmöglichkeiten aus Handlingsgerät und Gestellbühne möglich. Alles angepasst auf den nachfolgenden Materialfluss.

Produktionslogistik - Hand in Hand

Intralogistik

Einzelne Stationen innerhalb der Glaslinie vernetzen, eine Verbindung vom Kalten Ende zum Warehouse schaffen oder einen Link von der Produktion zum Zwischenlager setzen. Wir machen alles für Sie möglich! Die Fabrik der Zukunft zeichnet sich durch Automatisierungskonzepte aus, die fortlaufendes Lernen abbilden können. Klassische Fördertechnik wird erweitert mit moderner Robotik und Fahrerlosen Transportsystemen (FTS), die sich durch Autonomie und Hochverfügbarkeit auszeichnen. Der Einsatz der Fahrerlosen Transportsysteme macht Abläufe nachhaltig flexibel. Mit unserer Software ermöglichen wir beispielsweise auch die Routenplanung von Gabelstaplern und FTS. Wir von Grenzebach sorgen dafür, dass die richtigen Produkte intelligent im Fluss sind. Ein Beitrag zur Effizienz.

Intralogistik-Lösungen

Lassen Sie uns über Partnerschaft sprechen.

Unser Service für die Glasbranche

Konstruktion und Inbetriebnahme einer neuen Glasproduktionslinie sind nur die ersten Schritte zu einer guten Kundenbeziehung. Genauso wichtig ist ein professioneller Service im täglichen Betrieb: Wir wollen, dass Ihre Investition ohne Unterbrechung rentabel ist - deshalb stehen wir Ihnen über den gesamten Lebenszyklus der Anlage mit Rat und Tat zur Seite.

We live Service

Technologie-Portfolio

Floatglas-Produktion

Wir sind für Sie da

Ihr Ansprechpartner: Florian Nagler

Zusammenarbeit ist Dialog. Rund um den Globus sind wir immer für Sie da. Sprechen Sie uns an, schreiben Sie uns Ihr Anliegen.