Bündler für Gipskartonplatten

Produktionstechnologie Gipskartonplatten

Vor der Abstapelung sorgt der Bündler für die geforderte Maßhaltigkeit einer Gipskartonplatte. Die Bündler-Technologie von Grenzebach ermöglicht dabei exakte Plattenformate mit hoher Schnittqualität. Vereint mit einer niedrigen Taktzeit bringt der Grenzebach Bündler Ihre Produktivität weiter voran.

Bündler: Jetzt noch dynamischer, präziser und sicherer

Neue Generation

Unsaubere Schnittkanten und nicht maßhaltige Plattenformate führen beim Endkunden zu einem Ausschlusskriterium. Am Ende einer Gipskartonplattenanlage ist der Bündler daher eine wichtige Komponente der Qualitätssicherung.

Mit der neuesten Generation des Bündlers verbinden wir das erforderliche Höchstmaß an Qualität mit hoher Performance und Sicherheit. Neben seinem neuen Design wurde der Bündler um zahlreiche technische Features erweitert. Am Markt gehört der Bündler aus dem Hause Grenzebach damit zu den leistungsstärksten.

Die Mehrwerte in Ihrem Produktionsalltag:

Höchste Performance mit mehr als 20 Takten / Minute

Mit mehr als 20 Takten pro Minute ermöglicht der Bündler höheren Output und eröffnet neue Potenziale zur Performance-Steigerung Ihrer Gipskartonplattenanlage.

Hervorragende Plattenqualität dank präziser Schnittkanten

Neue integrierbare Eigenschaften sorgen nicht nur für eine präzise Qualitätsprüfung der Plattenformate und Kanten, sondern auch für direkte Qualitätsanpassungen bei Abweichungen.

Mehr Sicherheit für Ihre Mitarbeitende

Integrierte Sicherheitshauben und automatisierte Restart-Funktionen nach einem Stillstand reduzieren ein manuelles Eingreifen auf das Notwendigste und erhöhen den Schutz Ihrer Mitarbeitenden.

Noch leistungsstärker mit optional integrierbaren Features

Premium Sägeblätter – speziell geeignet bei wechselnden Produkten

Die Premium-Sägeblätter aus dem Hause Grenzebach wurden speziell für den flexiblen Produkteinsatz entwickelt und eignen sich für alle Gipskartonplattenstärken und -arten. Mit ihrer optimierten Sägeblattgeometrie zeichnen sie sich durch präzise und konstante Schnittqualität aus – besonders bei leichten Gipskartonplatten.

Automatisierte Verschleiß-Messung der Sägeblätter

Defekte am Sägeblatt können zu unsauberen Plattenkanten führen. Durch die automatisierte Früherkennung von Defekten an den Sägen können Ausschuss und Wartungsaufwendungen minimiert werden.

Beklebe-Einheit für Kantenbanderole - noch sicherer und präziser

Die integrierten Features der Beklebe-Einheit setzen neue Maßstäbe in puncto Sicherheit und Qualität: Manuelles Eingreifen zum Andrücken der Banderole bei einem Restart ist nicht mehr notwendig. Durch Höhenverstellung wird die Kantenbanderole stets exakt zentrisch positioniert. Optimierungen an der Schnitttechnik der Banderole vermeiden zudem Beschädigungen an der Platte. Die optimierte Banderolenzufuhr verringert zusätzlich Banderolenrisse.

Prüfeinheit der Plattengeometrie (Rechtwinkligkeit)

Die optional integrierbare Sensortechnik prüft den exakten rechten Winkel einer jeden Platte. Bei Abweichungen der zueinander referenzierten Prüfpunkte werden direkt Anpassungen vorgenommen.

Optische Prüfung der Schnittqualität

Optische Sensortechnik zur Prüfung der Schnittkantenqualität nach den Sägen

Optische Sensortechnik zur Beurteilung der Rauhtiefe

 

Profitieren Sie von den Vorteilen des Bündlers in Ihrer bestehenden Produktion

Upgrades und Integration

Auf vielfältige Weise können Sie die Mehrwerte der neuen Bündler-Generation nutzen:

  • Durch die nahtlose Integration und den Austausch Ihres vorhandenen Bündlers profitieren Sie ganzheitlich vom neusten Stand der Technik. Diese Investition eröffnet Ihnen das volle Potenzial zur Performance- und Qualitätssteigerung. 
     
  • Aber auch durch zusätzliche Upgrade-Services für Ihren bestehenden Bündler stehen Ihnen ausgewählte Vorteile der neuen Generation zur Verfügung. Je nach Baujahr lassen sich einzelne technische Features in Ihren Bündler nachrüsten.

Unser Team berät Sie gerne zur Umsetzung und Machbarkeit in Ihrer Anlage.

Kontaktieren Sie uns

Ihr Ansprechpartner: Dr. Christoph Habighorst

Sie möchten Ihre Gipskartonplattenproduktion erweitern, modernisieren? Oder planen den Bau einer neuen Gipskartonplattenanlage? Für Ihre individuellen Anliegen, sind wir gerne Ihr Lösungspartner. Sprechen Sie uns an!

Dr. Christoph Habighorst Grenzebach